Sie befinden sich hier: Startseite / Förderprogramme

In der Übersicht finden Sie eine Auswahl von Förderprogrammen, die u.a. spezifische Themenbereiche der Dienstleistungswirtschaft aufgreifen.

Förderprogramm Coaching

Bis zu 50% der Ausgaben für mehrtägige Coaching- und Beratungsleistungen u.a. in den Themenbereichen Innovationsvorhaben und  Kooperationen.
 

Innovationsgutscheine für kleine und mittlere Unternehmen  

Bis zu 7.500 € Zuschuss für externe Forschungs- und Entwicklungsleistungen, d.h. zum Beispiel wissenschaftliche Tätigkeiten im Vorfeld der Entwicklung einer innovativen Dienstleistung wie beispielsweise Technologie- und Marktrecherchen, Machbarkeitsstudien (Innovationsgutschein A) oder umsetzungsorientierte Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, die darauf ausgerichtet sind, innovative  Dienstleistungen bis zur Marktreife auszugestalten, u.a. Service Engineering (Innovationsgutschein B).

Förderprogramm Fachkurse
(Förderung überbetrieblicher Einrichtungen und Maßnahmen)

Verbilligungszuschuss von 30% bis 50% auf die Teilnahmegebühr. Themenfelder sind u.a. Qualifizierung im Bereich der Dienstleistungswirtschaft und in neuen
Dienstleistungsmärkten
(z.B. Service Engineering).
Antragsberechtigt: öffentliche und private Bildungseinrichtungen.

 Förderprogramm Veranstaltungen
(Förderung überbetrieblicher Einrichtungen und Maßnahmen)

Bis zu 50% der förderfähigen Kosten diverser Veranstaltungsformate (Veranstaltungsreihen, Sprechtage, Kongresse etc.) zu bestimmten Themenbereichen, u.a Berufliche Weiterbildung und berufliche Qualifizierung, Stärkung der Innovationsfähigkeit von KMU (z.B. Service Engineering), Stärkung der Zusammenarbeit zwischen KMU und Forschungseinrichtungen. Antragsberechtigt sind die Veranstalter.
 

Hinweis:
Eine aktuelle Darstellung der Förderprogramme finden Sie bei gruendung-bw.de.



Diese Seite druckenDruckversionSeite weiterempfehlen

 
Home  |  Wir über uns  |  Kontakt  |  Impressum